Die Geschichte vom kleinen Muck...

...erzählt von einem Schützling des Kinderdorfes

Seit über fünf Jahren lebt der 11-Jährige Hannes im Albert-Schweitzer-Kinderdorf Erfurt und ist begeisterter Judo-Sportler. Drei Mal in der Woche geht er zum Training und nimmt erfolgreich an verschiedenen Wettkämpfen in Thüringen teil.

Seit letztem Jahr besucht Hannes die Kooperative Gesamtschule in Erfurt und war sofort Feuer und Flamme für die Erzähler-Rolle im Stück ´Winterschaulaufen 2019 - Die Geschichte vom kleinen Muck´. An zwei Tagen im Januar las Hannes die Geschichte vor großem Publikum in der Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle in Erfurt vor. Wir sind stolz auf unseren Schützling und danken allen Mitwirkenden, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben.

Hier geht´s zum Artikel in der TLZ:

www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/suche/detail/-/specific/Wie-der-kleine-Muck-und-300-Schueler-das-Erfurter-Eis-erobern-577261895