Konzert für den guten Zweck

Albert-Schweitzer-Gymnasium Sömmerda übergibt Spende an das Kinderdorf

Neben den sechs Kinderdorffamilien, die es im Erfurter Kinderdorf gibt, sind wir froh eine große Kinderdorffamilie, bestehend aus Engagierten, zu haben. Das Albert-Schweitzer-Gymnasium in Sömmerda ist einer dieser Engagierten und unterstützt unser Kinderdorf bereits seit vielen Jahren. 

Auch im Jahr 2018 organisierten die Schülerinnen und Schüler wieder eine Spendenaktion, in Form eines Konzertes, deren Erlös zur Hälfte an die Schützlinge des Kinderdorfes geht. Ende Februar fand im Gymnasium, gemeinsam mit dem Schulleiter Herrn Pitzing und einigen SchülerInnen die Spendenübergabe statt. 

Neben dem Kinderdorf unterstützt das Gymnasium mit der Spendenaktion ´Dentists for Africa´.

WIR SAGEN DANKE FÜR DIESE UNTERSTÜTZUNG!!!