Sportlicher Ausnahmezustand

Kinderdorf-Cup begeistert hunderte Kinder und Jugendliche

Es ist das Großereignis auf das sich alle sportbegeisterten Kinder und Jugendlichen aller Kinderdörfer Deutschlands freuen: In diesem Jahr war das bayerische Kinderdorf in Irschenberg Austragungsort des KiDo-Cup's. Bis zu 400 Kinder, Jugendliche und deren Betreuerinnen verbrachten an vier Tagen gemeinsame Zeit und genossen die Wiedersehensfreude. Seit über 20 Jahren findet das Fußball- und Streetballturnier statt und natürlich haben sich dementsprechend schon zahlreiche Freundschaften unter den Teilnehmenden entwickelt. Das Albert-Schweitzer-Kinderdorf Erfurt war natürlich auch dabei und freute sich am Ende des ereignisreichen Ausfluges über den 12. Platz in der u14-Gruppe und den 9. Platz in der u19-Gruppe.