Arbeitseinsatz im Kinderdorf...

...Zalando-Mitarbeitende packen kräftig mit an

Auf dem Gelände unseres Kinderdorfes ist immer etwas zu tun: vor allem die Spielgeräte brauchen in regelmäßigen Abständen neue Anstriche.

In diesem Jahr unterstützten uns dabei Mitarbeitende von Zalando. Egal ob es die neue Lackierung der Schaukel in der Kinderdorffamilie Hessenhof war oder das Anstreichen des Fahrradschuppens im Haus Wiesenhof - 19 Frauen und Männer des Logistikunternehmens in Erfurt halfen kräftig mit. Das Volunteering-Programm von Zalando ermöglicht Mitarbeitenden an zwei Tagen im Jahr die Unterstützung von sozialen Projekten.

„Das Volunteering im Albert-Schweitzer-Kinderdorf ist für uns eine Herzensangelegenheit. Es ist toll die vielen strahlenden Augen der Kinder und Familien zu sehen, wie sie sich über unsere Unterstützung freuen.“, sagte Frau Luxen, Werkstudentin bei Zalando.

Bei einem gemeinsamen Mittagessen tauschten sich die KollegInnen von Zalando mit Mitarbeitenden des Kinderdorfes aus. Zudem konnten die Zalando-Beschäftigten bei einer Hausführung mehr über das Konzept des Kinderdorfes erfahren.

Wir sind dankbar für den tollen Tag und das unser Kinderdorf in diesem Jahr ausgewählt wurde!