Ihre Unterstützung für eine Ferienfreizeit

"Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst."

- Albert Schweitzer -

Jeder von Ihnen weiß, wie wichtig positive Erlebnisse für unsere Schützlinge sind, die sich nachhaltig in deren Gedächtnis einprägen.
Leider bekamen unsere Kinder und Jugendlichen in ihren Herkunftsfamilien nicht in ausreichender Form die Möglichkeit positive Erfahrungen zu machen. Hieraus entwickelten sich mitunter Störungen im Selbstbild der Heranwachsenden - sich etwas zutrauen, Grenzen testen, die Erfahrung machen zu wollen, ein Ziel selbständig zu erreichen - alles wesentliche Dinge, die unsere Kinder und Jugendlichen für ein seelisch gesundes Aufwachsen innerhalb der Kinderdorffamilie benötigen.
Deswegen möchten wir gemeinsam mit Ihrer Unterstützung für einige unserer Schützlinge eine Ferienfreizeit in den Herbstferien 2019 ermöglichen.

Die 18-Jährige Elisa, die über sechs Jahre im Erfurter Kinderdorf lebte, erinnert sich noch gut an die Ferienfreizeit, an der sie im Jahr 2016 durch die Unterstützung von Engagierten teilnehmen konnte: "Ich traue mir viel mehr zu seitdem. Das hilft mir vor allem, weil ich seit Sommer 2018 in meiner eigenen Wohnung lebe und meine Ausbildung begonnen habe."

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen!